Betreff
Bebauungsplanverfahren „Im Seelig 5. .Änderung“ gem. § 13 a BauGB
1. Aufstellungsbeschluss gem. § 2 Baugesetzbuch (BauGB)
2. Billigung des Planentwurfes
3. Beschlussfassung über die Beteiligung der Behörden und sonstige Träger öffentlicher Belange gem. § 4 Abs. 1 BauGB
4. Beschluss über die Offenlage des Bebauungsplanentwurfes gem. § 3 Abs. 2 BauGB
Vorlage
06/200/VIII/230/2024
Aktenzeichen
VIII/sp
Art
Beschlussvorlage ohne DV

Sachverhalt:

 

Der Ortsgemeinderat hat in einer seiner letzten Sitzungen beschlossen, den Bebauungsplan „Im Seelig“ dahingehend zu ändern, dass auf dem Grundstück mit der Plan-Nr, 1441/2, Gemarkung Stein, ein zusätzliches Wohnhaus entstehen kann.

 

Der Bebauungsplan wurde nun geändert, sodass der Ortsgemeinderat die Verfahrensschritte der Bebauungsplanänderung beschließen kann.

 

 


Beschlussvorschlag Ausschuss: